Autor Thema: Musik  (Gelesen 25458 mal)

holla

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 98
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Musik
« Antwort #30 am: Juni 04, 2009, 04:23:46 Nachmittag »
hab jetzt version 2 hochgeladen (dürfte inner stunde fertig sein).
wenn noch was zu ändern ist könnt ihr ja auch die zeitspanne mit angeben.

Szene 06 - Leiche verschwindet

Audiospur:

02:34 - 02:38

   Stimme vom zwerg fehlt / kein sound beim verschwinden

04:31 - 04:32 und 04:35 - 04:37

   Rauschen (Wind oder so)

00:35 - 00:37

  lachen vom zwerg zu laut

Sonst find ich die nachvertonung wirklich gut gelungen.
Die Stimmen hören sich ein wenig dumpf an, geht aber klar denk ich.
(evt noch ein leichten hall auf die stimmen)
« Letzte Änderung: Juni 04, 2009, 05:45:31 Nachmittag von holla »

Master W

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1135
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Musik
« Antwort #31 am: Juni 05, 2009, 11:54:07 Vormittag »
Yeah! Die neue Version ist meiner Meinung nach ziemlich perfekt. Ich hab da nichts mehr zu meckern. Unterstützt wirklich sehr gut das Geschehen und nimmt sich beim Dialog gut zurück. Nur eine Frage hab ich noch: Die Musik geht ca. 30 sek. länger als das Video. Wenigstens bei mir. Hab ich da ne falsche Videodatei oder soll das so sein?
Hüte dich vor dem Menschen, denn er ist des Teufels Verbündeter...

Crippler

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1425
    • Profil anzeigen
    • Online-Musikdatenbank
    • E-Mail
Re: Musik
« Antwort #32 am: Juni 05, 2009, 07:08:54 Nachmittag »
Mir gefällts auch sehr gut! Wenn die beiden auf der Couch erscheinen, soll keine Musik kommen, aber das hätte ich vorher sagen sollen. Mein Fehler. Ist aber nicht schlimm, da kann ich ja einfach im Schnittprogramm ausblenden oder die Musik abrupt beenden, die beiden stoppen ja den Film. Sehr gute Arbeit also! Die Szene wäre damit fertig was die Musik angeht, da brauchst Du nichts mehr zu ändern, Werner hatte ja auch nix mehr zu beanstanden.

Ich hab Dir noch die 7. Szene auf den Server gezogen, allerdings noch mit Kameraton, da kommen aber eh kaum Soundeffekte drauf. Die kommt direkt vor der Hippie-Szene und direkt nach der Leiche-Verscharren-Szene. Zwischen den beiden also...  ;)

Danke für Deinen Kommentar zur Nachvertonung. Ich versuch die Sachen umzusetzen.  :)

GECKO

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Re: Musik
« Antwort #33 am: Juni 06, 2009, 05:35:42 Vormittag »
tach zusammen! tut mir echt leid,dass das länger dauert als geplant...aber ich beeil mich schon...
was sagt ihr zu dem einsiedler thema2? (liegt jetzt auf dem neuen server)das wird natürlich noch entsprechend angeglichen,geschnitten und verändert...aber es geht ja zunächst um die grundstimmung... ::)

Master W

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1135
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Musik
« Antwort #34 am: Juni 06, 2009, 08:57:33 Vormittag »
tut mir echt leid,dass das länger dauert als geplant...aber ich beeil mich schon...

Kein Problem. Mit Holger im Boot wird das schon. Christian und ich sind auch nicht gerade die schnellsten was die Nachvertonung angeht.  ::)

Zur Musik: Das erste Thema hat mir eigentlich besser gefallen. Das ist vielleicht nur an der falschen Stelle gekommen, also beim Dialog. Besser würde es passen, wenn die beiden in die Hütte gehen, denk ich. Und überhaupt, bei so kurzen Übergangssequenzen, d.h. wenn der Lange auf sein Essen wartet, oder der Einsiedler seine Machete holt...aber immer nur kurz und dann wieder spannende Musikuntermalung. Auch wenn der Einsiedler ne lustige Erscheinung ist, hat der Lange ja irgendwie Angst, dass er ihn, zumindest teilweise, verspeisen könnte. ;)
« Letzte Änderung: Juni 06, 2009, 10:52:01 Vormittag von Crippler »
Hüte dich vor dem Menschen, denn er ist des Teufels Verbündeter...

holla

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 98
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Musik
« Antwort #35 am: Juni 07, 2009, 07:22:56 Nachmittag »
moin,
das thema zur szene 06 steht auch schon.werd ich morgen mal hochladen.
lass am ende das hauptthema der jeweiligen szene immer weiterlaufen, da ich nich weiß wie der übergang zur darauffolgenden szene ausschaut.
könnt ihr ja ausblenden oder so.

holla

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 98
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Musik
« Antwort #36 am: Juni 08, 2009, 05:00:58 Nachmittag »
entwurf zu szene 06 geht gleich online.

hab mir die sprachspur der szene 06 ma genauer angehört.
da gibt es ein großes problem mit der monokompatibilität.
der korrelationsgradmesser geht immer in den roten bereich wenn der zwerg spricht.
eine kontrolle mittels mono-schalter zeigte das die sprache vom zwerg nicht mehr zu hören ist.

der kor-grad-messer misst die gleichheit beider kanäle eines stereosignals.wenn die phasen dieser beiden signale zu stark verschoben sind (180°) dann kommt es zu einer phasenauslöschung wie oben beschrieben.

bei musikproduktionen ist dies wichtig da a) viele abspielgeräte den sound mono wiedergeben und b) die vinylplatte im bassbereich mono ist.
dann könnte es passieren dass die aufnahme aufgrund von phasenauslöschungen zusammenbricht.

hab gehört das bei fernsehproduktionen ebenfalls auf die monokompatibilität geachtet werden sollte.

dashalb eine anfrage beim presswerk wie wichtig die monokomp. des audiosignales ist!

könnt mir auch die sprachspur hochladen, dann kann ich ma schauen woran das liegt.
« Letzte Änderung: Juni 08, 2009, 05:06:13 Nachmittag von holla »

Crippler

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1425
    • Profil anzeigen
    • Online-Musikdatenbank
    • E-Mail
Re: Musik
« Antwort #37 am: Juni 08, 2009, 06:30:57 Nachmittag »
Hi Holger,

vielen Dank für die Datei! Gefällt mir alles schon sehr gut, vor allem die Steigerung am Ende. Nur zwei kleine Punkte hätte ich, der Rest kann meiner Meinung nach so bleiben, wie er ist: Die beiden Stellen, wo man den Zwerg lachen hört sollten noch besser hervorgehoben werden. Der Zuschauer hat den Zwerg bis zu dieser Szene noch nie zuvor zu Gesicht bekommen. Die Idee, die mir spontan kommt, wäre, die Musik kurz vor dem Gelächter komplett verstummen zu lassen bis das Gelächter vorbei ist und dann ein paar sehr bedrohliche Töne einzustreuen, um danach das normale Thema wieder aufzunehmen.

Zur Monokompatibilität:
Ich hab Dir mal Werners Tonspur der Szene exportiert und hochgeladen. Kannst ja mal gucken, ob noch was zu retten ist. Du hast von Sprachaufnahmen eh mehr Ahnung als wir, also noch 'ne Frage: Hättest Du Lust und Zeit, die Sprachspuren am Ende alle bestmöglich einzupegeln? Dann würde ich Dir die, wenn alles fertig ist, in bestmöglicher Qualität exportieren und hochladen. Wenn ich das selber mache, wird das eine Herumprobiererei bis ich was höre, was besser klingt als vorher, aber Ahnung, was ich da tun würde, hätte ich nicht wirklich...  ;)

Wie kann es denn eigentlich zu so einer Stereophasenverschiebung kommen?

PS: Hab gerade zufällig noch was entdeckt, was Dich interessieren könnte. Du bist zwar unser Tonfachmann hier, aber vielleicht steht trotzdem was für Dich drin: Recording in the Digital World.
« Letzte Änderung: Juni 08, 2009, 06:38:27 Nachmittag von Crippler »

Master W

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1135
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Musik
« Antwort #38 am: Juni 08, 2009, 08:59:49 Nachmittag »
@ Holger: Kann mich dem Crippler anschließen. Gute Arbeit!
@ Carsten: Der Crippler hat dir ja bestimmt schon am Telefon gesagt, dass das Akkordeon Thema lieber gar nicht auftauchen soll. Hab mir jetzt auch beide Versionen mit Bild angehört: Die Musik ist sehr gut geworden, eben nur das Akkordeon Thema wirkt fehl am Platz. Die Musik sollte besser nicht versuchen komisch zu sein...das klappt irgendwie nicht. Vorallem nicht im Dialog.
Hüte dich vor dem Menschen, denn er ist des Teufels Verbündeter...

holla

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 98
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Musik
« Antwort #39 am: Juni 09, 2009, 10:27:27 Vormittag »
kannst die sprachspuren nach fertigstellung online stellen.
ich schau dann gerne was sich da machen lässt.

phasenauslöschungen können bei schlechten stereofonen aufnahmen, üblen phaseneffekten, hall-returns und einem zu starken einsatz von stereospread auftreten.

danke für den link.ich würd mich selbst nur im amateurbereich als tonfachmann bezeichnen und bin immer erfreut neues input von echten fachmännern/frauen zu kriegen.und das auch auf englisch.

version2 von szene 06 und ein entwurf zu szene 07 ist gleich da.
hab die jetzt wieder in 48 kHz exportiert.
(mein projekt läuft in 44.1 kHz und daher gibt es beim reimport dieser datei den effekt das der song langsamer abgespielt wird.geht das bei euch problemlos?)

Crippler

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1425
    • Profil anzeigen
    • Online-Musikdatenbank
    • E-Mail
Re: Musik
« Antwort #40 am: Juni 09, 2009, 01:20:25 Nachmittag »
kannst die sprachspuren nach fertigstellung online stellen.
ich schau dann gerne was sich da machen lässt.
Das ist super, danke! Nimm aber die Datei, die ich Dir schon hochgeladen hab, nur zum Probieren. Ist ja noch nicht die endgültige, z.B. fehlt das Gelächter des Zwerges an der einen Stelle noch.

version2 von szene 06 und ein entwurf zu szene 07 ist gleich da.
Vielen Dank, ich hör heute Abend rein, wenn ich zu Hause bin und melde mich dann wieder hier im Thread.

hab die jetzt wieder in 48 kHz exportiert.
(mein projekt läuft in 44.1 kHz und daher gibt es beim reimport dieser datei den effekt das der song langsamer abgespielt wird.geht das bei euch problemlos?)
Ich hatte bis jetzt keine Probleme in Premiere mit Dateien, die unterschiedliche Hertzbereiche aufweisen in Premiere. Oder ich habs nicht gemerkt. Ich kenn das Problem aber von früher von irgendwo her. Du hast die Musikdateien ja etwas länger gemacht als Bild in den Szenen zu sehen ist. Wieviele Sekunden genau? Dann ich kann das prüfen. Aber Du hattest ja die Hippie-Datei in zwei unterschiedlichen Hertzbereichen hochgeladen. Die waren beide gleich lang, meine ich.

Master W

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1135
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Musik
« Antwort #41 am: Juni 09, 2009, 01:50:16 Nachmittag »
Hab mir die neuen Sachen angehört und sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Wegen mir musst du da nichts mehr nachbessern.
Probleme mit der Geschwindigkeit habe ich auch bisher keine bemerkt.
Hüte dich vor dem Menschen, denn er ist des Teufels Verbündeter...

holla

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 98
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Musik
« Antwort #42 am: Juni 09, 2009, 03:51:13 Nachmittag »
wenns klappt is ja gut.

wegen dem problem mit der monokompatibilität is glaub ich nix zu machen.
habt ihr eure tonspuren seperat aufgenommen oder zusammen (bezogen auf die benutzte ausrüstung)?
sind alle sprachaufnahmen in stereo?

zwischen mikro und soundkarteneingang scheint ein phasendreher zu sein.

wenn ihr die stereospur als mono-mixdown exportiert könnt ihr das gut hören.


Crippler

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1425
    • Profil anzeigen
    • Online-Musikdatenbank
    • E-Mail
Re: Musik
« Antwort #43 am: Juni 09, 2009, 11:28:35 Nachmittag »
wegen dem problem mit der monokompatibilität is glaub ich nix zu machen.
habt ihr eure tonspuren seperat aufgenommen oder zusammen (bezogen auf die benutzte ausrüstung)?
sind alle sprachaufnahmen in stereo?
Tja, kann man nix machen. Beim nächsten Mal wirds besser...  ;)
Die Szene, die Du hast, haben Werner und ich mit dem gleichen Mikro und Vorverstärker aufgenommen. Einige Sachen wurden aber auch mit einem anderen Mikro aufgenommen. Ist alles stereo. Das DVD-Programm macht dann am Ende Dolby Digital 2.0-Spuren daraus.

zwischen mikro und soundkarteneingang scheint ein phasendreher zu sein.
Da war nur der Vorverstärker zwischen. Kann der der Übeltäter sein? Oder das Mikro selber? Ist ein Richtmikro mit Batterie.

Ich hab Dir Szene 4 zum Musizieren auf den Server gezogen. Die Musik zu Szene 7 ist echt gut geworden, da schließ ich mich Werner an, die kann so bleiben! Zum Reinhören in die neue Version von Szene 6 hatte ich noch keine Zeit, aber das hol ich morgen nach.

holla

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 98
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Musik
« Antwort #44 am: Juni 10, 2009, 10:06:11 Vormittag »
hab die stereospur als split-stereo exportiert und einen der beiden kanäle als mono reimportiert
und siehe da keine probleme mehr.
in zukunft die sprache einfach in mono aufnehmen (ist ja auch nur ein mikro).
wie es dazu kommen konnte kann ich nich sagen.