Autor Thema: Special Effects  (Gelesen 7179 mal)

Crippler

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1425
    • Profil anzeigen
    • Online-Musikdatenbank
    • E-Mail
Special Effects
« am: August 01, 2008, 06:17:28 Nachmittag »
Welche Special Effects wir brauchen und was allles vorbereitet werden muss, kommt bald hier rein...
« Letzte Änderung: August 02, 2008, 06:06:58 Nachmittag von Crippler »

Master W

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1135
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Special Effects
« Antwort #1 am: August 04, 2008, 04:56:10 Nachmittag »
1. Szene 9: Hippie uriniert --> Wasserschlauch Effekt wie bei "Schlächter vs. Kinder des Zorns"
2. Szene 9: Hippies Fuss wird abgesägt--> Sägbare und blutende Attrappe eines gesammtes oder bloß unteren Beines, sammt Fuß.
3. Szene 11: Gewehrsalven --> Freeware-Samples?
4. Szene 11:  Soldat hat eine blutende Einschusswunde in der Brust --> Schaummstoff mit Pizzateig und Blutpumpe
5. Szene 13: Soldat bekommt Schuss in den Hals --> Entweder Blutpumpe hinter dem Hals nicht sichtbar erzeugt dicken Siffer, oder Halsattrappe und Blutpumpe, bzw. Luftdruckblutpumpe für detaillierteren Siffer
6. Szene 13: Soldat verreckt am Einschuss in den Hals --> Blutpumpe pumpt versteckt Blut aus einer mit ??? präparierten Schusswunde
7. Szene 15: Zwei Teller mit aus Menschenfleisch bereiteten Speisen --> Menschenteile aus Marzipan nachgebildet ? und Beilagen
8. Szene 18: Einsiedler bekommt den Arm abgehackt und labt sich an selbigen --> Abhackbare, mit essbaren Teilen und trinkbarem Blut, blutende Armatrappe sammt Hand
9. Szene 18: Langer erschießt Einsiedler mit 7-12 Schüssen --> Entweder animierte Siffer oder nur der schießende Lange wird gezeigt
10. Szene 18: Einsiedler verreckt an den Einschüssen --> Hemd durchlöchert und grosse (evtl. qualmende und blutende) Einschusslöcher, Blut aus dem Mund
11. Szene 19: Langer kickt Biest von sich weg --> Biest wird mit (Gummie-) Seil in Trittrichtung weggezogen
12. Szene 19: Machete schlietzt des Biestes Bauch auf worauf die Gedärme herausquellen --> Machete schlietzt Torso Attrappe, worauf  Gedrärme (Zerrissenes, Gewickeltes Bettlacken in Pizzateig und (bräunlichen, mehrfarbigen) Blut getränkt) herausquellen
13. Szene 21:Essbare Zauberpilze --> Aus MArzipan geformt, evtl. Mit Lebensmittelfarbe gefärbt
14. Szene 21: Kurzer hat Schaum vorm Mund --> Brausetablette
« Letzte Änderung: August 08, 2008, 12:26:23 Nachmittag von Master W »
Hüte dich vor dem Menschen, denn er ist des Teufels Verbündeter...

Crippler

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1425
    • Profil anzeigen
    • Online-Musikdatenbank
    • E-Mail
Re: Special Effects
« Antwort #2 am: August 07, 2008, 11:03:58 Nachmittag »
« Letzte Änderung: August 08, 2008, 05:43:51 Nachmittag von Crippler »

Master W

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1135
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Special Effects
« Antwort #3 am: August 20, 2008, 05:16:07 Nachmittag »
Zu Bevorzugendes Kunstblutrezept:

ca. 90 % Rote Beete Saft
ca. 10 % O-Saft
evtl. etwas blaue Lebensmittelfarbe
ca. 3 EL Kakao
ca. 2-5 EL Speisestärke (je nach benötigtem Dickegrad des Blutes)

Alles nach Augenmaß mischen, mit Liebe aufkochen und abkühlen lassen, bevor man es sich auf etwaige Körperstellen schmiert...
« Letzte Änderung: August 20, 2008, 05:37:03 Nachmittag von Crippler »
Hüte dich vor dem Menschen, denn er ist des Teufels Verbündeter...

Crippler

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1425
    • Profil anzeigen
    • Online-Musikdatenbank
    • E-Mail
Re: Special Effects
« Antwort #4 am: August 27, 2008, 07:36:26 Nachmittag »
Erste Tests mit oben genanntem Kunstblutrezept und Marzipanfinger gibts ab sofort unter "Fotos" auf der Webseite zu bestaunen!
« Letzte Änderung: September 06, 2008, 08:47:13 Vormittag von Crippler »

Crippler

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1425
    • Profil anzeigen
    • Online-Musikdatenbank
    • E-Mail
Re: Special Effects
« Antwort #5 am: Oktober 06, 2008, 12:01:05 Nachmittag »
Welche Effekte sind denn noch nicht fertig?

Master W

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1135
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Special Effects
« Antwort #6 am: Oktober 06, 2008, 01:19:05 Nachmittag »
Komplett unfertig ist nur das herauszureissende Herz. Die anderen Effekte sind schon soweit fast feritg. Endgültig fertig gemacht werden können die aber erst einen tag vorm Dreh, da das Kunstblut und der Taig etc. ja nicht so stinken sollen wie beim letzen mal unser Kunstdarm...;) Am Wochendende, wenn wir dann schon drehen wird alles bereit stehen.
Hüte dich vor dem Menschen, denn er ist des Teufels Verbündeter...

Crippler

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1425
    • Profil anzeigen
    • Online-Musikdatenbank
    • E-Mail
Re: Special Effects
« Antwort #7 am: Oktober 06, 2008, 01:38:48 Nachmittag »
Komplett unfertig ist nur das herauszureissende Herz. Die anderen Effekte sind schon soweit fast feritg. Endgültig fertig gemacht werden können die aber erst einen tag vorm Dreh, da das Kunstblut und der Taig etc. ja nicht so stinken sollen wie beim letzen mal unser Kunstdarm...;) Am Wochendende, wenn wir dann schon drehen wird alles bereit stehen.

Haste auch getestet, ob alles so funktioniert, es sollte? Wie siehts mit dem Darm aus? Haste da noch einen mit so 'ner Strumpfhose wie in dem Youtube-Tutorial gebastelt?

Master W

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1135
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Special Effects
« Antwort #8 am: Oktober 06, 2008, 09:00:49 Nachmittag »
Der indie-mogul Kunstdarm ist ja nur Strumpfhose mit mit jedemenge roter Jelly und Kunstblut...Das kann ich getrost ohne Hektik am Freitag machen...ichdenk nicht das das getestet werden muss...die meisten effekte sind ja recht simpel...den Halswunde hab ich am arm getestet...sieht recht ekelig aus...man darf natürlich alles nicht von zu nah zeigen...das abhacken, bzw. Absägen von Körperteilen hab ich noch nicht getestet...da ich dafür die recht aufwendigen effekte zweimal machen müsste....bzw. unsere Fake Hand kaputt wäre. Ich kann aber noch eine billig version eines arm abhackens und Fuss absägens machen...nur um zu sehen ob das prinzipiell funtkioniert...dabei müsste nur jemand blut pumpen...ich kann baya mal fragen aber die ist nicht der grosse fan von so ekligen effekten...
Hüte dich vor dem Menschen, denn er ist des Teufels Verbündeter...

holla

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 98
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Special Effects
« Antwort #9 am: November 11, 2008, 03:28:16 Nachmittag »
hallo,

wie weit ist die arbeit am großen zauberpilz schon vorangeschritten?
hab da schon ein paar ideen.müssten uns nur in der größe und dem umfang einig werden.


Master W

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1135
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Special Effects
« Antwort #10 am: November 11, 2008, 11:05:59 Nachmittag »
Also hoch müsste der mindestens 2,30 sein (grösser wäre natürlich besser max. 3m) und vom Umfang so min. 2m. Am coolsten wäre eine bauchige Form. Wär cool wenn du den bauen könntest, vielleicht kann Malte dir ja helfen. Ich muss noch die Gedärme und vor allem das Kostüm für den Boten des Todes vorbereiten...
Hüte dich vor dem Menschen, denn er ist des Teufels Verbündeter...

holla

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 98
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Special Effects
« Antwort #11 am: November 13, 2008, 03:13:07 Nachmittag »
also 3m könnte in etwa erreicht werden.
der umfang des stamms wird wohl eher etwas kleiner ausfallen.

sollte der pilz zusätzlich noch was können(bewegen, bluten o.ä.)?

Master W

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1135
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Special Effects
« Antwort #12 am: November 13, 2008, 09:56:57 Nachmittag »
Als der Pilz bracuht noch einen Mund, den man wie eine Handpuppe ala Sesamstrasse bewegen kann und auch zwei Augen...eventuell. Vielleichts sieht der ohne auch besser aus. Abgesehen, dass er mit dem Langen spricht, stopfft er ihm noch ne Ladung Pilze in den Mund. Ich hab da an so eine Arrt Tentakel gedacht, dass aus der mittleren Front des Pilzkörpers plötzlich hervorkommt...
Hüte dich vor dem Menschen, denn er ist des Teufels Verbündeter...