Autor Thema: DVD-Cover  (Gelesen 4455 mal)

Crippler

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1425
    • Profil anzeigen
    • Online-Musikdatenbank
    • E-Mail
DVD-Cover
« am: Mai 12, 2009, 10:59:54 Nachmittag »
Tach Mr Heppöt!

Auf Ihrem FTP-Konto befindet sich das DVD-Cover zum Film. Bitte äußern sich dazu...  ;)

Crippler

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1425
    • Profil anzeigen
    • Online-Musikdatenbank
    • E-Mail
Re: DVD-Cover
« Antwort #1 am: Mai 14, 2009, 02:49:25 Nachmittag »
Das DVD-Presswerk hat strenge Vorgaben für die Farben, damit das ausgedruckte Cover auch so aussieht, wie das, was man auf dem Computermonitor sieht, deswegen muss ich das Cover nochmal komplett überarbeiten.

Master W

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1135
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: DVD-Cover
« Antwort #2 am: Mai 14, 2009, 07:03:24 Nachmittag »
Wie komplett überarbeiten? Das Cover ist doch fett!
Hüte dich vor dem Menschen, denn er ist des Teufels Verbündeter...

Crippler

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1425
    • Profil anzeigen
    • Online-Musikdatenbank
    • E-Mail
Re: DVD-Cover
« Antwort #3 am: Mai 14, 2009, 08:57:27 Nachmittag »
Wie komplett überarbeiten? Das Cover ist doch fett!

Ich darf halt keine Farben verwenden, die nicht gedruckt werden können. Alles muss im CMYK-Farbraum sein, aber die Fotos sind RGB glaub ich, also muss ich alles nochmal überarbeiten.

Crippler

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1425
    • Profil anzeigen
    • Online-Musikdatenbank
    • E-Mail
Re: DVD-Cover
« Antwort #4 am: Mai 19, 2009, 05:31:15 Nachmittag »
Mit dem Gestalten der DVD selber, die ja auch bedruckt wird, hab ich gestern angefangen. Je mehr Sachen wir gleichzeitig fertig haben, desto besser. Sonst wird man hinterher, wenn sonst schon alles fertig ist und man die Scheibe pressen lassen könnte, hibbelig und macht schnell-schnell, weil man es nicht mehr erwarten kann...  ;)

Master W

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1135
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: DVD-Cover
« Antwort #5 am: Mai 19, 2009, 06:40:13 Nachmittag »
Sehr gute Einstellung!  ;)
Hüte dich vor dem Menschen, denn er ist des Teufels Verbündeter...

Crippler

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1425
    • Profil anzeigen
    • Online-Musikdatenbank
    • E-Mail
Re: DVD-Cover
« Antwort #6 am: Mai 26, 2009, 06:24:30 Nachmittag »
Die neue Version des DVD-Covers liegt auf Ihrem Serverkonto, Herr Heppot. Ich hab die Extras alle aufgeführt und dementsprechend die Schriftgrößen angepasst und ein paar Kleinigkeiten geändert. Außerdem prangt die Zecke jetzt überall auf dem Cover und die Katalognummer ist mit drauf. Auf dass die Zahl stetig steigen möge!  ;)

Master W

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1135
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: DVD-Cover
« Antwort #7 am: Mai 26, 2009, 07:15:41 Nachmittag »
Amen.
Hüte dich vor dem Menschen, denn er ist des Teufels Verbündeter...

Crippler

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1425
    • Profil anzeigen
    • Online-Musikdatenbank
    • E-Mail
Re: DVD-Cover
« Antwort #8 am: Juni 14, 2009, 06:59:49 Nachmittag »
Ich hab mal dem Presswerk eine Nachricht geschickt, wegen der Probleme, die ich habe, ein tiefes Schwarz im gewünschte Farbraum des Presswerkes (CMYK) zu erzeugen. Das Rumgesuche im Netz hat bisher keine klare Antwort liefern können.

Wen es interessiert:
Wenn man C=0, M=0, Y=0, K=100 setzt, sollte man ein ordentliches Schwarz kriegen. Könnte man denken. Ist aber irgendwie nicht so, das sieht nämlich eher wie Anthrazit aus. Im Netz steht, man soll zusätzlich zu K=100 noch C auf 40 bis 70 setzen, aber dann kriegt die Farbe zumindest am Bildschirm einen Lilastich. Und ich will weder ein DVD-Cover mit Anthrazit im Hintergrund noch eines mit Lilastich...  ::)

Crippler

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1425
    • Profil anzeigen
    • Online-Musikdatenbank
    • E-Mail
Re: DVD-Cover
« Antwort #9 am: Juni 15, 2009, 09:47:17 Vormittag »
Die Leute vom Presswerk direkt können nicht helfen, ich solle mich mit einem der Grafiker in Verbindung setzen. Ich hab noch nachgefragt, ob es möglich wäre, zuerst ein Einzelexemplar unseres Covers zur Ansicht zu bekommen, wenn wir soweit sind, um eventuell aufgetretene letzte Fehler zu beseitigen. Das würde auch gehen, kostet aber 65 Euro zzgl. MwSt., was wohl technische Gründe haben wird. Das Testexemplar können wir uns also von der Backe putzen, soviel zahl ich dafür nicht.

Crippler

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1425
    • Profil anzeigen
    • Online-Musikdatenbank
    • E-Mail
Re: DVD-Cover
« Antwort #10 am: Juni 15, 2009, 10:14:07 Vormittag »
Man sagte mir zwar, ich solle mich "mit einem der Grafiker" in Verbindung setzen, was sich für mich nach einem der Grafiker bei Euroduplication im Haus angehört hat, aber auf die Frage nach einer E-Mail oder Durchwahl kam die Antwort, dass man dort gar keine eigenen Grafiker habe. Ich setz mich auf jeden Fall mit Ollis Bruder in Verbindung und frage ggf. noch woanders nach.