Autor Thema: Rezensionen  (Gelesen 33298 mal)

Crippler

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1425
    • Profil anzeigen
    • Online-Musikdatenbank
    • E-Mail
Re: Rezensionen
« Antwort #30 am: September 29, 2009, 08:02:00 Nachmittag »
Das find ich ja echt gut, dass Dr. Boll so zugänglich zu sein scheint! Andere in dem Geschäft sind das nicht unbedingt, das haben wir schon selbst erlebt. Ich muss ja zugeben, dass ich Postal noch nie gesehen hab. Nur ein paar Ausschnitte, aber die haben mir sehr gut gefallen. Aber ansonsten hab ich nicht viel Gutes über Boll-Filme gehört, was sich ja mit dem deckt, was Du geschrieben hast.

Zu Eurer Musik kann ich sagen, dass es musikalisch nicht so ganz mein Geschmack ist, mir einige Stellen doch aber doch ziemlich gut gefallen. Ich bin ja selber Musiker und kann auf jeden Fall sagen, dass Ihr es ziemlich drauf habt! Weiter so! Von daher werden wir sicher auf das Angebot mit dem Benutzen Eurer Songs zurückkommen, sobald sich die passenden Gelegenheit bietet.  ;)

Also schonmal vielen Dank!  :)

freakincage

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 90
    • Profil anzeigen
Re: Rezensionen
« Antwort #31 am: September 30, 2009, 01:12:54 Nachmittag »
Coole Sache! Und danke für das Kompliment! :)
Da Du eher in Richtung Death Metal tendierst, nehme ich an dass Dir die Punk-Elemente weniger zusagen, oder?
Die werden allerdings in den neuen Songs immer weniger. Ich selbst würde gerne etwas in Richtung Lamb Of God machen, aber dafür müsste ich auch noch verschiedene Growls können...somit ist der Mix bei uns für mich ideal. ;)

Ja, das war eine tolle Erfahrung!
Er ist zwar vielbeschäftigt und drum eher kurz angebunden, aber überhaupt Antworten zu erhalten war uns schon mehr als genug. Ein "inniges" Verhältnis besteht deswegen aber nicht. Allerdings ist mir der Mann dadurch extrem sympathisch geworden, weswegen ich mich auch gerne für ihn einsetze. :)
Und ja, seine Filme sind bis POSTAL nicht unbedingt das Gelbe vom Ei gewesen...aber einen trashigen Unterhaltungswert konnte man ihnen nicht absprechen. FAR CRY fand ich wieder weniger gut (v.A. wegen Til Schweiger, der miserabel spielt), aber SEED hatte mir wiederum gefallen:
Extrem nihilistisches Werk, mit hoher Effizienz (habe mich noch nie so beschissen gefühlt, nachdem ich einen Film gesehen hatte)...ist halt effektiv der "böse Bruder" von POSTAL, weil beide Filme im grunde nur aufzeigen, wie krank die Menschen sind (was zwar nichts Neues ist, aber hier sehr lustig bzw. schockierend dargestellt wird).

dreharry

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 270
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Rezensionen
« Antwort #32 am: September 30, 2009, 02:39:50 Nachmittag »
"In der Ära der Duelle gab es Menschen, die nicht satisfaktionsfähig waren. Einen Widersacher, der gesellschaftlich deutlich schlechter gestellt war, durfte man nicht herausfordern, der Handschuh musste steckenbleiben. Ähnliches gilt für die Filme von Dr. Uwe Boll: German Fried Movie, Das erste Semester, Heart Of America, Alone In The Dark, Bloodrayne, Seed, Postal, Far Cry – all diese Werke liegen so deutlich unter dem Schnitt, dass sie eigentlich gar nicht mehr kritikfähig sind, jedes gesprochene oder geschriebene Wort eines zu viel ist." ZITAT
"Whats that hard long thing down there?" - "My Machete"

freakincage

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 90
    • Profil anzeigen
Re: Rezensionen
« Antwort #33 am: September 30, 2009, 03:06:51 Nachmittag »
"In der Ära der Duelle gab es Menschen, die nicht satisfaktionsfähig waren. Einen Widersacher, der gesellschaftlich deutlich schlechter gestellt war, durfte man nicht herausfordern, der Handschuh musste steckenbleiben. Ähnliches gilt für die Filme von Dr. Uwe Boll: German Fried Movie, Das erste Semester, Heart Of America, Alone In The Dark, Bloodrayne, Seed, Postal, Far Cry – all diese Werke liegen so deutlich unter dem Schnitt, dass sie eigentlich gar nicht mehr kritikfähig sind, jedes gesprochene oder geschriebene Wort eines zu viel ist." ZITAT

Ansichtssache.
1'000'000'000 mal lieber einen Boll-Film (TUNNEL RATS liegt eh schon bereit), als nochmal irgendeinen Ryan Nicholson-Erguss!
Und dazu stehe ich auch öffentlich. ;)

Hier kommen wir aber zurück zum eigentlichen Thema: den Zauberpilzen!
Sorry für's Off-Topic werden.

Denny

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 26
    • Profil anzeigen
Re: Rezensionen
« Antwort #34 am: Oktober 13, 2009, 10:14:40 Nachmittag »
Habe da noch was in einem Forum gefunden:

"Die Story ist ganz witzig. Die Suche nach den Pilzen erweist sich als sehr schwierig und gefährlich. Die (zwei)Darsteller machen ihre Sache ganz gut. Besonders der Einsiedler hat es mir angetan. Es gibt hier ein paar gutgemachte Effekte zu bestaunen. Ich war positiv  überrascht. Für eine NO-Budget Produktion ist dieser Erstlings-Amateur-Film sehr gut gelungen. Kameraführung, Bild und Bildeffekte wirkten nicht billig sondern waren gut ausgewählt und an den richtigen Stellen platziert. Ich bin auf den Nachfolger gespannt. Für Amateurliebhaber ein Muss
8/10 vitalisierenden Pilzen "

Master W

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1135
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Rezensionen
« Antwort #35 am: Oktober 14, 2009, 01:31:46 Vormittag »
Hehe...in welchem Forum steht die Rezension denn?
Hüte dich vor dem Menschen, denn er ist des Teufels Verbündeter...

Denny

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 26
    • Profil anzeigen
Re: Rezensionen
« Antwort #36 am: Oktober 14, 2009, 04:30:54 Nachmittag »
Ist kein öffentliches Forum  :o

Master W

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1135
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Rezensionen
« Antwort #37 am: Oktober 15, 2009, 07:53:56 Nachmittag »
Hab auch gerade was interessantes in einem Forum gefunden:

"Ui,wie die Meinungen auseinander gehen können.Schreibt die wie ich finde recht oberflächliche Virus von nem Partyfilm klingt das Review in der Splatting Image überhaupt nicht so gut.Da ich zumeist mit den Kritiken dieses Magazins übereinstimme werd ich von einem Kauf demnach absehen."

Nett dass die Splatting Image uns nicht mal mitteilt, wenn sie uns verreisst.  :-X
Hüte dich vor dem Menschen, denn er ist des Teufels Verbündeter...

Crippler

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1425
    • Profil anzeigen
    • Online-Musikdatenbank
    • E-Mail
Re: Rezensionen
« Antwort #38 am: Oktober 15, 2009, 08:02:22 Nachmittag »
Nett dass die Splatting Image uns nicht mal mitteilt, wenn sie uns verreisst.  :-X

Doch hat sie, ich hab das Heft hier liegen. Habs aber bisher nicht eingescannt. Die Rezension ist zwar recht schlecht ausgefallen, aber bei Weitem nicht so schlecht wie die Rezension von "Tortura".

Master W

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1135
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Rezensionen
« Antwort #39 am: Oktober 15, 2009, 08:13:02 Nachmittag »
Wie nicht eingescannt? >:(
Hüte dich vor dem Menschen, denn er ist des Teufels Verbündeter...

Crippler

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1425
    • Profil anzeigen
    • Online-Musikdatenbank
    • E-Mail
Re: Rezensionen
« Antwort #40 am: Oktober 15, 2009, 08:19:27 Nachmittag »
Hier ist dat Dingen:


Crippler

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1425
    • Profil anzeigen
    • Online-Musikdatenbank
    • E-Mail
Re: Rezensionen
« Antwort #41 am: Oktober 16, 2009, 01:13:22 Nachmittag »
Es gibt noch eine neue, recht gut ausgefallene Rezension: http://www.doblmann.de/index.htm?/hp/htm/reviews/dvd/d/das_geheimnis_zauberpilze.htm

Crippler

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1425
    • Profil anzeigen
    • Online-Musikdatenbank
    • E-Mail
Re: Rezensionen
« Antwort #42 am: Oktober 20, 2009, 07:38:11 Nachmittag »
Gerade hab ich beim Durchforsten des weltweiten Netzes noch diesen kleinen Bericht gefunden:
http://nucleonsoft.blogspot.com/2009/09/im-ehrwurdigen-incredible-strange.html

freakincage

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 90
    • Profil anzeigen
Re: Rezensionen
« Antwort #43 am: November 11, 2009, 11:51:29 Vormittag »
Was lange währt und so...meine Review ist online:
http://www.moviemaze.de/filme/3128/das-geheimnis-der-zauberpilze.html
 ;D

Crippler

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1425
    • Profil anzeigen
    • Online-Musikdatenbank
    • E-Mail
Re: Rezensionen
« Antwort #44 am: November 11, 2009, 12:04:16 Nachmittag »
Was lange währt und so...meine Review ist online:
http://www.moviemaze.de/filme/3128/das-geheimnis-der-zauberpilze.html
 ;D

Ich bin zwar vorher schon in den Genuss des Textes gekommen, aber trotzdem nochmal vielen Dank für diesen ausführlichen Bericht!  ;)